22.01.2014 


 

Kürzlich besuchte die Seniorengruppe der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Horbach die Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA GmbH), um das Unternehmen einmal etwas näher kennenzulernen

 

Mit den Fragen „Wer sind wir?“ und „Was steckt dahinter?“ erläutert die Geschäftsführerin, Helmtrud Abs, den Auftrag der AQA im Main-Kinzig-Kreis:

„Wir aktivieren, motivieren, und qualifizieren langzeitarbeitslose Menschen und bilden benachteiligte Jugendliche aus.“

Bei einem Rundgang durch die modernen Werkstätten konnten sich die Besucher von den vielfältigen Qualifizierungs- und Ausbildungsangeboten überzeugen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok