20.02.2014 


 

 

Die gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung  und Ausbildung (AQA) informierte sich dieser Tage im Druck- und Verlagshaus an der Donaustraße im Gewerbegebiet Nord über den HANAUER ANZEIGER.

 

 

Winfried Lind vom Druckereibüro des Verlages führte die interessierten Gäste durch das Verlagsgebäude und das Druckhaus.

 

Er erklärte ausführlich, wie aus Artikeln, Pressemitteilungen von Vereinen und Anzeigen die fertige Zeitung hergestellt wird und beantwortete anschließend Fragen zu den zahlreichern Besonderheiten, die mit der technischen und inhaltlichen Herstellung einer Tageszeitung verbunden sind.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok